Aktuell

in 2019:

 

Am Feiertag, dem 03.10. haben 23 Mitglieder bzw. Angehörige und Freunde

den alljährlichen Gruppenausflug zum Tiergarten in Nürnberg unternommen!

Im Zoo haben wir den Leiter der Nürnberger Tinnitusgruppe, Tom Toker, getroffen

und in der "Waldschänke" hatten wir dann einen regen Erfahrungsaustausch mit ihm!

 

Alle Teilnehmer haben sich sehr positiv über die Erlebnisse des Tages geäußert und

haben nach der Verabschiedung am Hauptbahnhof zufrieden den Heimweg angetreten!!

 

Seit kurzem sind wir auf der Partnerseite der Deutschen Tinnitus Liga (DTL) verlinkt!

Hier der Link:

https://www.tinnitus-liga.de/pages/dtl-2012-wir-ueber-uns/unsere-partner.php

Wir werden also in Zukunft als Partner der DTL von der DTL profitieren!!!

 

 

Unsere Jubiläumsfeier am 25.05.2019 in der vhs war ein voller Erfolg!!!

Unserer Einladung sind über 30 Mitglieder und Freunde gefolgt.

Unser Pate, Dr. Kratzsch, hat ein Grußwort von Prof. Dr. Goebel übermittelt

und selbst über die neue europäische Leitlinie zum Thema "Tinnitus" referiert!

Außerdem konnten wir einem sehr interessanten Vortrag von Frau Rothenfußer

zum Thema: Behandlung mit Blutegeln, auch bei Tinnitus, lauschen!

Anschließend wurden noch mehrere Mitglieder, die länger als 20 Jahre

der Tinnitus Selbsthilfegruppe Augsburg verbunden sind, geehrt!!!

Unserer besonderer Dank gilt Anita, Gattin des Vorstands, für ihr Engagement

um unser "leibliches Wohl"! Keiner ist hungrig oder durstig gegen 18:30 nach Hause gegangen!!!

Außerdem danken wir Markus vom Technischen Dienst der vhs!!!!

 

 

 

 

Am 26. April ist unser langjähriges und engagiertes Mitglied,

Frau Thea Pichler,

fast neunzigjährig, verstorben!

Wir werden Ihr ein ehrendes Gedenken bewahren!

 

Achtung:  Datum und Uhrzeit für unsere Jubiläumsfeier zum 30jährigen Bestehen steht fest:

Samstag, der 25. Mai 2019

von 14:00 Uhr bis 18:30 Uhr

Details auf "Termine"

 

Unser Treffen am 01.02.19

Es waren insgesamt 17 Personen anwesend, davon 2 "Neue"!

 

Unser Treffen am 01.02.19

Es waren insgesamt 19 Personen anwesend, davon 5 "Neue"!

 

 

 

in 2018:

Unser Treffen am 05.10.18

Es waren insgesamt 17 Personen anwesend, davon 3 "Neue"!

 

Unser Ausflug nach Prien und Herrenchiemsee am 03.10.18

An dem Ausflug nahmen 24 Mitglieder und Freunde teil!

Die Tour war ein voller Erfolg!!

Gruppe am Roseneck

Dr. Goebel beim Vortrag

Gruppe am Schiffssteg in Prien

 

 

Brunnen auf Herrenchiemsee

 

 

Gesundheitstag auf dem Rathausplatz am 15.09.18

 

Emmi und Anna im Gespräch

 

Unser Pavillon von oben!

 

Hier ein Link zu dem Interview, das Sabine Krenz dort der Augsburger Allgemeinen gegeben hat!

https://azol.de/52183691

 

 

Am 08.06.2018 fanden die Neuwahlen des Vorstands statt!!!

Hier die Ergebnisse:

Vorsitzender:      Andreas Kosub

                  Stellvertreter:      Stefan Marx                        

Kassenverwalter:    Hieronimus Huber

                                       Schriftführerin:     Mary Marx                                                 

Beisitzer: Sonja Bissinger, Emmi Kränzle, Sabine Krenz, Heinz Linse, Herbert Scharunge, Herbert Voit

Kassenprüfer: Josef Stark, Karl Zill

 

Wir wünschen dem gesamten neugewählten Vorstand für die nächsten Jahre viel Erfolg bei allen Aktionen, die er für die Bedürfnisse und zum Wohl der Gruppe organisiert und durchführen wird!!

Ein herzlicher Dank geht von dieser Stelle aus an unseren langjährigen, ehemaligen Vorsitzenden  

Josef Gogl,       

der sich für die Tinnitus Selbsthilfegruppe Augsburg in über 20 Jahren besonders verdient gemacht hat!

Er wurde zum Abschluss der Neuwahlen zum Ehrenvorsitzenden gewählt

und verabschiedet sich in den "wohl verdienten Ruhestand"!!!

Er wird weiter treues Mitglied bleiben und unseren Verein mit Rat und Tat unterstützen!

 

 

 

 

Achtung!!! Neuer Treffpunkt!!!

Ab dem 02.12.2016 treffen wir uns in der Karmelitengasse beim Gesundheitsamt (siehe Plan)

 

 

 

in 2017:

 

Unser traditioneller "Sommerausflug" am 02.09.17

Heuer war der Starnberger See und das Treffen mit der Münchener Gruppe unser Ziel

Erfreuliche 23 Teilnehmer haben die Schifffahrt und den Rundgang genossen.

Wir hatten zwar kein "Kaiserwetter", waren aber trotzdem richtig guter Stimmung!!!

Hier einige Eindrücke:

 

Gruppenfoto gemischt: Augsburg und München

Kommunikation unter den Gruppen an Bord 

Tolle Landschaft am See 

 

"Gemütliches Sitzen und Plaudern" an großen Fenstern 

 

Unser Schiff: die "Starnberg", ein Katamaran der Spitzenklasse 

 

in 2016:

 

Am 07.10.2016

Gruppenabend mit Ehrung unseres Vorstands zum 70.

 

Am 17.09.2016

Selbsthilfegruppentag auf dem Augsburger Rathausplatz

 

Unser traditioneller "Sommerausflug" am 10.09.2016

Treffpunkt mit SHG Donauwörth im "Blumenpark Dehner"

 

Diverse andere "Events" aus dem Jahr 2016 finden Sie auf der Seite "Termine"

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Wir über uns

 

Am 08.06.2018 fanden im Rahmen der Mitgliederversammlung die Vorstandsneuwahlen statt!

 

Hier das Ergebnis:

 

             1. Vorsitzender:       Andreas Kosub  

      2.  Stellvertreter:     Stefan Marx  

            Kassenwart:        Ronny Huber  

          Schriftführerin:       Mary Marx     

 

    Beisitzer:  

                                    Sonja Bissinger          

                                 Sabine Krenz          

                                 Emmi Kränzle        

                   Herbert Scharunge

                                  Heinz Linse              

                                  Herbert Voit            

                                        

Kassenprüfer:      Josef Stark       Karl Zill

 

 

        

 

Unser Motto für die Zukunft soll lauten:

  

„Der gute Rat aus eigener Erfahrung“

 

 

Wir wollen Betroffenen von Tinnitus und/oder Morbus Menière mehr denn je unabhängig und neutral zur Seite stehen. Es wäre schön, wenn sich viele aktive und ehemalige Besucher unserer Gruppe für die Mitgliedschaft in unserem neuen Selbsthilfe-Verein entschließen würden. Nur als starke Gemeinschaft können wir über einen reichen Erfahrungsschatz verfügen, der letztlich allen Hilfesuchenden zugute kommt.

Auf ein Wiedersehen bei einem der unter "Termine" aufgeführten Treffen freut sich:

   Andreas Kosub und sein Vorstandsteam

 

                    

 

 

 Zum Schluß noch ein nacheifernswertes Lebensmotto von Don Bosco